Samstag, 24. August 2013

Geburtstagsgeschenke

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei ein Geburtstagsgeschenk für meinen 2-jährigen Neffen zu nähen. Leider bin ich immer etwas unpünktlich mit der Geschenkeauswahl, (-herstellung) und -übergabe (in diesem Fall fast drei Monate...), aber mir will meistens nicht das Passende einfallen, habe wenig Zeit und "irgendetwas" schenken, nur dass ich etwas übergeben kann, liegt mir nicht.

Da ich diesen wirklich sehr niedlichen Dinosaurierstoff (muss ich unbedingt nachkaufen - mein Sohn möchte eine Hose davon) besitze, habe ich wieder ein Set genäht. Bis jetzt sind Brustbeutel und Hose fertig, die Kitatasche zu 50% und es soll noch eine Tatüta geben. Ich hoffe, dass die Hose passt, aber ich habe sie extra in 104 genäht...

Den Schnitt für die Hose habe ich mal wieder bei pattydoo gefunden - ihre Seite, Tutorials und Projekte sind einfach nett anzusehen und auch für mich als Nähanfängerin gut nachvollziehbar und umsetzbar.
Die einzige Änderung, die ich bei der Hose vorgenommen habe,  ist ein Gummizug, weil ich der Dehnbereitschaft des Jerseystoffes nicht wirklich traue. Eigentlich wollte ich einen Tunnel nähen um das Gummiband einzuziehen. Leider hat meine Nähma sich geweigert und der Faden ist dauernd gerissen. Das Annähen der Bündchen klappte jedoch ohne Probleme - ich weiß auch nicht warum. Nach mehreren Versuchen (und leider hat das Bündchen etwas gelitten) habe ich nun das Gummiband von Hand fixiert. Ich hoffe es hält.


 Den Brustbeutel habe ich nach der Anleitung von frau LIEBSTES genäht und die einzige Änderung war ein kleines Reißverschlußfach auf der Rückseite. Da ich unbedingt eine eingesetze RV-Tasche nähen wollte, habe ich mich an die Anleitung von Schabelina gehalten. Ein wirklich gutes Tutorial!

Mit den Ergebnissen bin ich sehr zufrieden.




Habt einen schönen Abend!

Nachtrag:

Gerade habe ich die Kita-Tasche fertiggestellt und ich bin richtig stolz auf das Ergebnis - aber seht selbst:



Gute Nacht!

Nachtrag II:


Die kleinen Geschenke habe ich bereits losgeschickt und sie sind gut angekommen und passen :) Das freut mich sehr! Da ich auch meiner Nichte eine kleine Freude machen wollte, habe ich kurzerhand auch für sie eine Kleinigkeit genäht.

Einen Loop aus Baumwolle und Babycord (es ist ja schon richtig herbstig) nach einer wirklichen guten Anleitung von  Leuchtzeichen zu finden auf der Website von farbenmix (hier finden sich allerlei schöne Bänder, Anleitungen, und ebooks (kostenlos und kostenpflichtig)). Dazu gab's noch eine passende TaTüTa:



Gute Nacht!

Nachtrag III:

Ich habe gerade entdeckt, dass man auch Selbstgemachtes bei Made for Boys verlinken kann, auch wenn es nicht im jeweiligen Monat entstanden ist. Deshalb habe ich das auch gleich mal nachgeholt.

Nachtrag IV:

Es gibt sogar eine Sternenlinkparty - tja, bei dem Tascheninnenfutter musste ich dann doch gleich mal verlinken :D - aber nun ist Schluss...

Kommentare:

  1. Das Set ist der Knaller - was für eine Arbeit!! Die Tasche ist super und die Hose wird bestimmt ein Hinkucker! Den Schnitt habe ich auch schon ausprobiert und bin sehr begeistert.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,

      vielen Dank für Dein liebes Kommentar!! Hab mich sehr gefreut :D

      Ja, ich war etwas im Wahn und konnte einfach nicht mehr aufhören :). Die Hose werde ich sicherlich nochmal nähen. Schade, dass es die nur in Kindergröße gibt...

      Liebe Grüße

      Nadine

      Löschen
  2. Die Tasche ist zuckersüß - ein echter Jungstraum!
    Die anderen Sachen sind natürlich auch Klasse.
    Danke fürs Verlinken!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,

      danke schön :).
      Ich mag Linkpartys wirklich gerne - und Dein Thema gefällt mir richtig gut und vielen Dank, dass Du sie initiiert hast!
      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen

Scheut euch nicht zu kommentieren, kritisieren - jedes Feedback ist willkommen!